Explore - Der National Geographic Podcast

Explore - Der National Geographic Podcast

Der National Geographic Podcast

Tokio: Gemietete Verwandte und außergewöhnliches Wrestling

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hochmoderne Megacity, Foodie-Paradies und das wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum Japans. Unser neuer Themenmonat bei „Explore“ führt uns in die größte Metropolregion der Welt: Tokio.

Familienglück ist in Japan käuflich: Mietbare Schauspieler:innen mimen euch auf Wunsch den perfekten Vater, die liebevolle Tante und vieles mehr. Für Yuichi Ishii, Chef einer Verwandtenagentur, ist das ein lukratives Geschäftsmodell, das Illusionen verkauft und mit der Einsamkeit der Menschen Geld verdient. Wie das funktioniert und warum Herr Ishii es trotzdem für unverzichtbar fürs soziale Gefüge in Tokio hält, verraten wir euch in dieser Folge.

„Doglegs“ ist die tokiotische Wrestlingliga für Menschen mit Behinderung. Sie ist umstritten und brutal, aber dort prallen nicht nur Menschen aufeinander, sondern auch Klischees und Vorurteile. Der neuseeländische Dokumentarfilmer Heath Cozens hat jahrelang in der Szene recherchiert und berichtet euch von Gewalt und Verzweiflung, aber auch von Mut, Stärke und Hoffnung einer oft marginalisierten Community, die viele Rollenbilder auf den Kopf stellt.

Ecuador: Schokoladenrevolution und Tiergiftforschung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Episode unseres Themenmonats bei „Explore“ erhalten wir Einblicke in den Anbau einzigartiger Kakaobohnen und in die neuesten Ergebnisse aus der Forschung an giftigen Froschsekreten für die Biomedizin.

Carla Barboto ist die Mitbegründerin eines der ersten wirklich fairen Schokoladen Unternehmen in Ecuador. Mit ihr sprechen wir über eine echte Schokoladen-Revolution, große Veränderungen auf dem hart umkämpften Kakao Markt und die besonderen Kakaobohnen aus Ecuador.

Dr. Claudia Koch ist Herpetologin am Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn. Mit der Expertin für internationalen Artenschutz sprechen wir nicht nur über giftige Froscharten, sondern auch über deren Nutzen für die Biomedizin.

Ecuador: Unterwegs im Tal der Hundertjährigen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ecuador, das ist Südamerika im Miniaturformat. Das kleine Land bietet fast alles, was den riesigen Kontinent ausmacht.
In dieser Ausgabe von "Explore" nehmen wir Euch mit in den von Regenwald bedeckten Osten Ecuadors. Mit dem Kochschiff "cocinas sin fronteras" befahren wir den mächtigen Rio Napo und blicken mit dem Koch David Höner in diverse Kochtöpfe und auf die Situation der Indigenen im ecuadorianischen Amazonasbecken.
Danach entführen wir Euch mit Ricardo Coler, studierter Mediziner und erfolgreicher Journalist, ins sogenannte Tal der Hundertjährigen. Nicht nur, dass die Menschen hier so alt werden wie sonst wohl nirgends auf dem Planeten, sie erfreuen sich auch jenseits der 100 auffällig oft noch bester Gesundheit. Warum das so ist? Wir gehen auf Spurensuche - und Ihr kommt hoffentlich mit!

Texas: Dankbare Schildkröten und unberechenbare Tornados

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Episode unseres Themenmonats bei „Explore“ gehen wir gemeinsam auf Tornadojagd und erhalten Einblicke in eine spektakuläre Schildkrötenrettung.

Zu Gast begrüßen wir Wendy Knight von der Auffangstation für Meeresschildkröten Sea Turtle Inc. im texanischen Süden. Sie erzählt uns die unglaubliche Geschichte, wie ein unerwarteter Kälteschock zu einer unglaublichen Rettungsaktion führte.

Tief in das Auge des Sturms schauen wir direkt vom texanischen Tornado Hotspot, der sogenannten „Tornado Alley“. Über das Rätsel um Tornados und ihren Ursprung sprechen wir mit Dr. Johannes Dahl von der Texas Tech University.

Zum Schluss noch eine Empfehlung der Redaktion: Wer noch nicht genug von spannenden Geschichten aus den USA hat, dem können wir den BR Podcast mit Dirk Rohrbach ans Herz legen. Er ist Journalist und Abenteurer und bereist in seiner dritten Staffel das amerikanische Heartland, skurrile Typen inklusive: https://www.ardaudiothek.de/50-states-durch-die-usa-mit-dirk-rohrbach/62711238

Texas: Mit Schmetterlingen gegen die Mauer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Groß. Größer. Texas.
Der neue Themenmonat bei „Explore“ führt uns in den amerikanischen Bundesstaat Texas.

Über die texanische Mentalität, Heimatstolz und den sogenannten „texanischen Sonderweg“ sprechen wir mit der langjährigen US-Korrespondentin und freien Journalisten Nicole Markwald.

Außerdem erkunden wir gemeinsam einen traumhaften Ort direkt an der Grenze zu Mexiko: Das National Butterfly Center. Die Texanerin Marianna Treviño-Wright leitet die Schutzstation für Schmetterlinge und berichtet uns von ihrem beeindruckenden Kampf gegen den Bau der Grenzmauer und für die Erhaltung der Natur.

Schottland: Monsterjagd und Marktwirtschaft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Er steht im Guinnessbuch der Rekorde für “the longest continuous vigil hunting for Nessie”, also für die längste ununterbrochene Jagd auf Nessie. Seit 30 Jahren widmet Steve Feltham sein Leben der Suche nach dem sagenumwobenen Ungeheuer von Loch Ness. Um den Alltag als full time nessie hunter, um persönliche Freiheit und um skurrile Geschichten rund um einen der größten Mythen des Planeten geht es in unserer zweiten Folge über Schottland.
Der Aufklärer und Ökonom Adam Smith gilt als Vater des Kapitalismus und der freien Marktwirtschaft. Ohne ihn sähe die Welt von heute vielleicht ganz anders aus. Das Werk dieses etwas schrulligen wie genialen Schotten ist unser zweites Thema in dieser Ausgabe von Explore - der National Geographic Podcast.

Schottland: Whisky Nosing im Land der Komiker

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unser neuer Themenmonat bei „Explore“ führt uns in das Land des rauchigen Whiskys und des trockenen Humors: Schottland.

Über den einzigartigen Geschmack und besonderen Geruch des „goldenen Wassers“ sprechen wir mit der schottischen Whisky Master Blenderin Dr. Rachel Barrie.

Brutal, zynisch und selbstironisch- was den schottischen Humor ausmacht und wo das berühmteste Kulturfestival der Welt stattfindet, erfahren wir von der Schauspielerin und Stand-up-Comedian Rachel Jackson.

Estland: Wilde Bären und Biorobotik aus der Fischperspektive

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Episode unseres Themenmonats bei „Explore“ werfen wir gemeinsam einen Blick auf die heimlichen Waldbewohner Estlands und erkunden tiergleiche Roboter.

Moritz Klose ist Programmleiter für den Bereich Wildtiere der Naturschutzorganisation WWF Deutschland. Wir sprechen mit ihm über die Braunbärenpopulation in den Wäldern Estlands.

Dr. Maarja Kruusmaa ist Professorin für Biorobotik an der Technischen Universität Tallinn und entwickelt intelligente Roboter, die Wasser lesen können wie eine Karte. Wir sprechen mit ihr über die Rolle der Natur als Vorbild für die Konstruktion der Unterwasser-Roboter.

Estland: Schaukelnde Einhörner

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der neue Themenmonat bei „Explore“ nimmt uns auf eine Reise nach Estland.
Ein Land in dem Digitalisierung sowie Start-up Mentalität gelebt werden und Schaukeln eine Sportart ist.

Dr. Thomas Hollstein, IT-Professor an der Frankfurt University of Applied Sciences und der Tallinn University of Technology, berichtet von den Ausmaßen der Digitalisierung. Eine Internetverbindung für alle als Basis bis hin zur gelebten e-Governance des Landes sind Kernpunkte.

Kiiking, übersetzt “Schaukeln“, ist eine wohlbekannte und begehrte Kultsportart, bei der es sich um durchgedrehtes Überschlag-Schaukeln handelt. Liina-Mari Roolaht, Physiotherapeutin, Kiiking-Enthusiastin und estnische Kiiking Rekordhalterin, „dreht mit uns durch“ und erzählt von den schwingenden Höhen.

Madagaskar: Tanzende Pestbekämpfung und winzige Chamäleons

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Episode unseres Themenmonats bei „Explore“ tauchen wir in die einzigartige madagassische Tierwelt ein und gehen den immer wieder aufflammenden Pestausbrüchen auf der Insel auf den Grund.

Dr. Frank Glaw ist Herpetologe von der Zoologischen Staatssammlung München (ZSM) und entdeckte mit seinem Expeditionsteam das wahrscheinlich kleinste Reptil der Welt: das Nano-Chamäleon. Wir sprechen mit ihm über die winzige neue Chamäleonart und seine Forschungsarbeit auf Madagaskar.

Madagaskar verzeichnet als eines der wenigen Länder weltweit noch jährliche Pestausbrüche. Woran das liegt und mit welchen Mitteln man diese bekämpfen kann, erfahren wir von dem Bakteriologen Dr. Michael Nagel von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Er berichtet uns von seiner Forschungs- und Aufklärungsarbeit in Pestgebieten auf Madagaskar.

Über diesen Podcast

Durch tiefe Wälder, auf hohe Gipfel, in dunkle Höhlen und helle Wüsten – und noch viel mehr! Unser Planet ist so schön und birgt noch so viele Geheimnisse. Genau das ist unser Antrieb! Entdecke die Welt mit uns.

von und mit National Geographic Germany

Abonnieren

Follow us